Mitteilung der Diakonie

Am 15. März 2020 war die Kollekte für "Verfolgte Christen" vorgesehen. Diese möchten wir jetzt nachholen. Es besteht die Möglichkeit der Überweisung auf das Konto der Diakonie unter Verwendungszweck "Verfolgte Christen".
 
Kollektenkonto der Diakonie:
 
Grafschafter Volksbank
IBAN: DE 12 2806 9956 4810 0099 03
BIC: GENODEF1NEV
 

Kollekte für Verfolgte Christen:

Mit unserer Kollekte unterstützen wir die Arbeit von Open doors, eine Einrichtung, die sich für verfolgte Christen in vielen Ländern einsetzt. Sie schreibt über ihre Arbeit: "Jeder verfolgte Christ soll mindestens einen Christen an seiner Seite wissen, der für ihn betet und einsteht." Dieser Leitsatz ist seit über 50 Jahren die Basis der Arbeit von Open doors. Mit den finanzierten Projekten sollen bedrängte Christen darin unterstützt und ermutigt werden, trotz Verfolgung ihr Christsein zu leben, ihre Gemeinden zu stärken und auch in einer feindlich gesinnten Umwelt das Evangelium zu verkünden.
Heute unterstützt Open doors als überkonfessionelles internationales Hilfswerk in über 50 Ländern Christen, die wegen ihres Glaubens an Jesus Christus verfolgt werden. Hierfür ist eine breite Öffentlichkeitsarbeit notwendig: Open doors informiert über die Orte und die Schwere der Verfolgungen. Gleichzeitig zeigt die Organisation auf, wie Hilfe erfolgen kann und wird. Die Arbeit von Open doors Deutschland e.V. wird ausschließlich durch Spenden finanziert. Das Werk trägt das Spendenprüfzertifikat der Deutschen Evangelischen Allianz.
 
___________________________________________________________________

Osterkollekte 2020

Die Osterkollekte am Ende des Sonntagsgottesdienstes war für die Innere Mission bestimmt. Es besteht nun alternativ die Möglichkeit der Überweisung einer Kollekte auf das Konto der Diakonie. Gerne unter Verwendungszweck "Innere Mission".


Kollektenkonto der Diakonie:

Grafschafter Volksbank
IBAN: DE 12 2806 9956 4810 0099 03
BIC: GENODEF1NEV

Unsere Kirchengemeinde hat im vergangenen Jahr mit der Kollekte für die Innere Mission folgende Organisationen unterstützt:
Arbeitskreis Leben, Deutsche Bibelliga, Deutsche Zeltmission, Diakonisches Werk NOH, Drogenberatung NOH, Erziehungsverein Neukirchen, Evangeliumsrundfunk, Eylarduswerk, Freie Theologische Hochschule Gießen, Gefangenengruppe Groß-Hesepe, Gideonbund, Kindeergärten der Samtgemeinde, Lebenshilfe NOH, Mission Süd-Ost-Europa, Licht im Osten, Rauhes Haus Hamburg, Schwarzes Kreuz, Senfkorn, Weißes Kreuz, Wycliff Bibelübersetzung.

_____________________________________________________________

Vom Brückenschlag Emlichheim erreichte uns folgender Spendenaufruf:

Brückenschlag in der Corona Krise.

Wir spenden für die, die jetzt unsere Hilfe brauchen. Da es zurzeit keine Lebensmittelausgabe geben kann, ist eure Hilfe jetzt gefragt.

Eure Geldspende wird als Einkaufsgutschein an die bedürftigen Haushalte und Kunden des Brückenschlag verteilt. Wie immer gilt: Jeder Euro hilft!

Unsere Kontoverbindung:

Initiative Brückenschlag e.V.

IBAN: DE 19 2806 9956 4860 2906 00

BIC: GENODEF1NEV (Grafschafter Volksbank)

Dieser Aufruf wurde an alle Kirchen, Vereine und Institutionen gerichtet. Zurzeit sind es 144 Personen, die Hilfe benötigen. Deshalb haben wir von der Diakonie entschieden, vor Ort zu helfen und einen Betrag von 300 € zu überweisen.

Natürlich ist auch jeder eingeladen eine kleine Summe zu spenden, denn jeder Euro hilft.

Die Losung des Tages:

Anmeldung

JSN Gruve is designed by JoomlaShine.com